Angebote zu "Thematischer" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Langenscheidt Wie heißt das? - Deutsch als Frem...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was heißt das? bietet in 800 einfachen, farbigen Bildern den wichtigsten Wortschatz für Flüchtlinge zum Deutschlernen. Mit leeren Zeilen zum selber Schreiben. In der Schule, beim Arzt, in der Freizeit - die deutschen Begriffe im passenden Kontext lernen dank thematischer Kapitel.800 Bilder & 1.000 Begriffe aus den wichtigsten Bereichen des deutschen AlltagsMit besonderem Augenmerk auf flüchtlingsrelevante Themen wie Behörden, Impfungen, Schule und Ausbildung, Unterkunft etc.Farbige, eindeutig erkennbare und ansprechende Zeichnungen: von Essen über Schule, Beruf und Freizeit bis zum Besuch beim ArztFür Flüchtlinge und Migranten ohne oder mit geringen Kenntnissen des Deutschen, die im Selbststudium, im Kurs oder mit einem Betreuer den deutschen Basiswortschatz nachhaltig lernen möchtenMit dem deutschen Begriff und einer Schreiblinie unter jeder Zeichnung: einfach die Übersetzung in die eigene Muttersprache oder eine Sprache seiner Wahl eintragen oder den deutschen Begriff nachschreiben (schreiben in lateinischer Schrift üben)Effizient und nachhaltig lernen: Mit motivierenden Bildern und Schreiblinien zum Üben macht Deutsch lernen Spaß!Auch für Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger sowie alle ehrenamtlichen Helfer und Betreuer geeignet, die sich für die Sprache(n) der Neuankömmlinge interessieren und die Übersetzung in die Fremdsprache eintragen möchtenVom Marktführer im Bereich Fremdsprachen-Wörterbücher

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Langenscheidt Wie heißt das? - Deutsch als Frem...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was heißt das? bietet in 800 einfachen, farbigen Bildern den wichtigsten Wortschatz für Flüchtlinge zum Deutschlernen. Mit leeren Zeilen zum selber Schreiben. In der Schule, beim Arzt, in der Freizeit - die deutschen Begriffe im passenden Kontext lernen dank thematischer Kapitel.800 Bilder & 1.000 Begriffe aus den wichtigsten Bereichen des deutschen AlltagsMit besonderem Augenmerk auf flüchtlingsrelevante Themen wie Behörden, Impfungen, Schule und Ausbildung, Unterkunft etc.Farbige, eindeutig erkennbare und ansprechende Zeichnungen: von Essen über Schule, Beruf und Freizeit bis zum Besuch beim ArztFür Flüchtlinge und Migranten ohne oder mit geringen Kenntnissen des Deutschen, die im Selbststudium, im Kurs oder mit einem Betreuer den deutschen Basiswortschatz nachhaltig lernen möchtenMit dem deutschen Begriff und einer Schreiblinie unter jeder Zeichnung: einfach die Übersetzung in die eigene Muttersprache oder eine Sprache seiner Wahl eintragen oder den deutschen Begriff nachschreiben (schreiben in lateinischer Schrift üben)Effizient und nachhaltig lernen: Mit motivierenden Bildern und Schreiblinien zum Üben macht Deutsch lernen Spaß!Auch für Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger sowie alle ehrenamtlichen Helfer und Betreuer geeignet, die sich für die Sprache(n) der Neuankömmlinge interessieren und die Übersetzung in die Fremdsprache eintragen möchtenVom Marktführer im Bereich Fremdsprachen-Wörterbücher

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung der Musikalischen Früherziehung f...
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: Sehr gut, , Veranstaltung: Pädagogik und Musik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die musikalische Bildung von Kindern ist in unserer heutigen Gesellschaft von grossem Interesse. Dies bestätigen vor allem die langen Wartelisten in vielen heimischen Musikschulen, da der Weg von der Anmeldung bis zum Beginn des Instrumentalunterrichts bei einigen Instrumenten mehrere Jahre dauern kann. Dieser Andrang begründet sich unter anderen in der gesellschaftlich weit verbreiteten Überzeugung, dass sich aktiv praktizierte musikorientierte Tätigkeiten auf die Entwicklung des Kindes in unterschiedlichen Bereichen sehr positiv auswirken. Um dahingehend möglichst effektive und weitgreifende Wirkungen zu erzielen, wird im Allgemeinen ein baldmöglicher Beginn der musikalischen Ausbildung angestrebt. An diesem Punkt setzt der Gegenstand dieser Diplomarbeit an. Die Musikalische Früherziehung dient der elementaren Auseinandersetzung mit musikbezogenen Inhalten und Themengebieten und stellt durch eine erste gezielte Beschäftigung mit der Kunstform einen möglichen Beginn einer angestrebten musikalischen Ausbildung dar. Der theoretische Teil dieser Diplomarbeit besteht in thematischer Hinsicht aus zwei Teilen. Vorerst wird die Musikalische Früherziehung als musikerzieherisches Konzept vorgestellt. Diese Auseinandersetzung soll Klarheit in das Wesen des Unterrichtsangebots geben, indem besonders auf die Entstehung, Ziele und Inhalte eingegangen wird. Im zweiten Teil der Arbeit werden die bedeutendsten entwicklungsspezifischen Möglichkeiten der Musikalischen Früherziehung aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Dabei wird nicht nur auf die musikalische Bedeutung eingegangen, sondern auch auf verschiedene Bereiche der kognitiven Perspektiven, sowie den Einfluss auf die motorische und soziale Entwicklung. Überdies wird das Förderpotenzial anhand praktischer Beispiele verdeutlicht. Im Anschluss an diesen theoretischen Teil werden im Zuge mündlicher Befragungen mit zwei ausgebildeten und praxiserfahrenen Frühförderinnen diese theoretischen Aussagen dahingehend überprüft, ob sie in der praktischen Arbeit mit Kindern in dieser Weise gelten können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Napoleon schafft deutsches Nationalbewusstsein
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, Note: 2, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Historisches Seminar), Veranstaltung: Übung, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Napoleon schafft deutsches Nationalbewusstsein' - Das Titelthema dieser Arbeit fungiert gleichzeitig als Hypothese, die in den folgenden Kapiteln erörtert und belegt wird. Dem übergeordnet ist die Fragestellung, inwieweit die französische Besatzung Deutschlands unter Napoleon Bonaparte Einfluss auf die Ausbildung eines nationalen Bewusstseins ausgeübt hat. Nach einer Begriffsdefinition folgt ein Überblick über die Stufen des Nationalbewusstseins in der deutschen Geschichte, um aufzuzeigen, wie sich die Ausgangslage vor Beginn der napoleonischen Herrschaft darstellte. Die darauf folgenden Betrachtungen nehmen ihren Ausgang bei der Gründung des Rheinbundes im Juli 1806 und beschränken sich auf die Zeit direkt danach. Ein thematischer Schwerpunkt liegt zwar auf dem Königreich Preussen, weil es im deutschen Staatengebilde eine Sonderrolle einnahm, dabei steht jedoch immer die Bedeutung für 'Gesamtdeutschland' im Vordergrund. Die Befreiungskriege (1813-1815) gegen Napoleon rücken nur in den Blickpunkt, sofern sie mit der Situation unmittelbar nach 1806 in Beziehung stehen und der Beantwortung der Frage dienen. Die zwei ausgewählten Quellen stammen aus der von Hans-Bernd Spies herausgegebenen Sammlung 'Die Erhebung gegen Napoleon 1806-1814/15'. Als wichtigste Sekundärliteratur zur Bearbeitung dieses Themas haben sich Otto W. Johnstons 'Der deutsche Nationalmythos', Hannsjoachim W. Kochs 'Die Befreiungskriege 1807-1815', Paul Joachimsens 'Vom deutschen Volk zum deutschen Staat' und Gebhard Schweiglers 'Nationalbewusstsein in der BRD und der DDR' erwiesen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Ausbildung und Kompetenz der Erzieherin in ...
29,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 2,0, Universität Augsburg, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thematischer Ausgangspunkt dieser Arbeit soll die derzeitige Ausbildung zur Erzieherin in Deutschland sein, wie sie sich darstellt. Ziel soll es sein, einen adäquaten Überblick über die Ausbildung in ihrer heutigen Form zu geben, um davon ausgehend notwendige Innovationen und Reformen in einem gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und politischen Rahmen zu diskutieren und darzustellen. Um über Innovationen und Reformen in angemessener Art und Weise Bericht erstatten zu können, ist eine vorhergehende intensive Beschäftigung mit der Ausgangslage unumgänglich. So findet der Leser zu Beginn eine Beschreibung der Ausbildung zur Erzieherin, die einen grundlegenden Überblick über die Ausbildungslandschaft in Deutschland verschafft. Ferner ist es mir ein Anliegen die Ausbildung auch aus ihrer Geschichtlichkeit zu sehen. Nur eine Betrachtung mit analytischem Auge auf die historischen Zusammenhänge und Entwicklungen bis in die Gegenwart, also die heutige Situation auf dem Gebiet des Erzieherinnenwesens, führen zu einem umfassenden und hinreichenden Verständnis der aktuellen Lage des Erzieherwesens. Ferner soll nicht nur die Ausbildung an sich im Fokus der Betrachtung liegen, sondern auch die Arbeitenswelt an sich nicht ausgeklammert werden. Die in diesem Abschnitt behandelten Punkte sind zwar mit Sicherheit nur Bruchstücke einer weit gefassten Thematik. Dennoch schaffen sie durch eine gezielte Auswahl eine gute Argumentationsgrundlage für die im Weiteren angeführten Innovation bei der Ausbildung zur Erzieherin. So sollen im Besonderen die Notwendigkeit einer reformierten innovativen Ausbildung aus den heutigen Anforderungen im sozialen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext der Gesellschaft aufgezeigt werden. Zentrale Rolle kommt natürlich dem Punkt 'Innovation der Ausbildung' zu. Denn diese Arbeit möchte in erster Linie für einen neuen Weg und neue Möglichkeiten bei der Ausbildung im Elementarbereich sprechen. So bietet dieser mittlere Abschnitt aber neben dem konkreten Überblick über neue Ausbildungsmöglichkeiten auch die Einsicht in die grundlegenden Fundamente auf die eine Ausbildung auf einem zeitgemässen hohen qualitativen und professionellen Niveau stehen sollte. Ein Spagat zur Praxisverbundenheit eines wissenschaftlich-theoretisch angeführten Themas soll mit Aufnahme der Studie IKO 'Konzepte interkultureller Erziehung und der Sprachförderung im Elementarbereich' in diese Arbeit erreicht werden. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Ein diskontinuierlicher Lauf des Lebens. Wieso ...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Individualisierung, Pluralisierung oder Flexibilisierung werden als Schlagwörter in der Arbeitssoziologie immer präsenter. Die hiermit gemeinten gesellschaftlichen Tendenzen zeigen sich unter anderem in den Veränderungen der Erwerbsbiographien - auch durch vielfältige und atypische Beschäftigungsformen -, in Form diskontinuierliche Erwerbsverläufe sowie der Subjektivierung und Entgrenzung von Arbeit. Thematischer Grundgedanke dieser Hausarbeit ist die Flexibilisierung der Beschäftigungsverhältnisse, insbesondere hinsichtlich der Diskontinuität der Erwerbsbiographien. Mithilfe der Überlegungen des amerikanischen Soziologen Richard Sennett und des schweizer Soziologen Marin Kohli soll eine schwerpunktsetzende Einfu¿hrung in das Thema gewährleistet werden. Dazu werden bezu¿glich zu Richard Sennett, Aspekte aus seinem Buch 'Der flexible Mensch' vorgestellt; innerhalb des Kapitels zu Martin Kohli wird sich hauptsächlich auf seine Gedanken zur De-Institutionalisierung des Lebenslaufs bezogen. Der Vorstellung dieser These geht eine vorangestellte Einfu¿hrung zur Institutionalisierung des Lebenslaufs voraus, um eine ganzheitliche Verständlichkeit seiner Überlegungen zu ermöglichen. Diese Darstellung wichtiger Argumente innerhalb des Theoriehintergrunds dient der Untermauerung der fortfu¿hrenden Argumentation in Kapitel drei zur Frage: 'Wieso ist die Kompetenz zur Selbstgestaltung in zeitgenössischen Arbeitsformationen unabdingbar?' Zur Aufklärung der Fragestellung werden die theoretischen Annahmen der beiden Soziologen in Bezug zu Diskontinuität der Erwerbsbiographien gestellt. Ziel dieser Arbeit ist es daher mithilfe der theoretischen Einfu¿hrung, die Konsequenzen von Individualisierung und diskontinuierlichen Erwerbsbiographien darzustellen und anhand dessen, Selbstgestaltung als notwendige Kompetenz zu fundieren. Schlussendlich wird in Kapitel vier das Konstrukt der Selbstgestaltung in Zusammenhang mit den gewonnenen Kenntnissen konkreter ausdifferenziert. Ein zusammenfassendes Fazit bildet den Abschluss dieser Ausarbeitung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung der Musikalischen Früherziehung f...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: Sehr gut, , Veranstaltung: Pädagogik und Musik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die musikalische Bildung von Kindern ist in unserer heutigen Gesellschaft von großem Interesse. Dies bestätigen vor allem die langen Wartelisten in vielen heimischen Musikschulen, da der Weg von der Anmeldung bis zum Beginn des Instrumentalunterrichts bei einigen Instrumenten mehrere Jahre dauern kann. Dieser Andrang begründet sich unter anderen in der gesellschaftlich weit verbreiteten Überzeugung, dass sich aktiv praktizierte musikorientierte Tätigkeiten auf die Entwicklung des Kindes in unterschiedlichen Bereichen sehr positiv auswirken. Um dahingehend möglichst effektive und weitgreifende Wirkungen zu erzielen, wird im Allgemeinen ein baldmöglicher Beginn der musikalischen Ausbildung angestrebt. An diesem Punkt setzt der Gegenstand dieser Diplomarbeit an. Die Musikalische Früherziehung dient der elementaren Auseinandersetzung mit musikbezogenen Inhalten und Themengebieten und stellt durch eine erste gezielte Beschäftigung mit der Kunstform einen möglichen Beginn einer angestrebten musikalischen Ausbildung dar. Der theoretische Teil dieser Diplomarbeit besteht in thematischer Hinsicht aus zwei Teilen. Vorerst wird die Musikalische Früherziehung als musikerzieherisches Konzept vorgestellt. Diese Auseinandersetzung soll Klarheit in das Wesen des Unterrichtsangebots geben, indem besonders auf die Entstehung, Ziele und Inhalte eingegangen wird. Im zweiten Teil der Arbeit werden die bedeutendsten entwicklungsspezifischen Möglichkeiten der Musikalischen Früherziehung aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Dabei wird nicht nur auf die musikalische Bedeutung eingegangen, sondern auch auf verschiedene Bereiche der kognitiven Perspektiven, sowie den Einfluss auf die motorische und soziale Entwicklung. Überdies wird das Förderpotenzial anhand praktischer Beispiele verdeutlicht. Im Anschluss an diesen theoretischen Teil werden im Zuge mündlicher Befragungen mit zwei ausgebildeten und praxiserfahrenen Frühförderinnen diese theoretischen Aussagen dahingehend überprüft, ob sie in der praktischen Arbeit mit Kindern in dieser Weise gelten können.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Langenscheidt Wie heißt das? - Deutsch als Frem...
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Was heißt das? bietet in 800 einfachen, farbigen Bildern den wichtigsten Wortschatz für Flüchtlinge zum Deutschlernen. Mit leeren Zeilen zum selber Schreiben. In der Schule, beim Arzt, in der Freizeit - die deutschen Begriffe im passenden Kontext lernen dank thematischer Kapitel. 800 Bilder & 1.000 Begriffe aus den wichtigsten Bereichen des deutschen Alltags Mit besonderem Augenmerk auf flüchtlingsrelevante Themen wie Behörden, Impfungen, Schule und Ausbildung, Unterkunft etc. Farbige, eindeutig erkennbare und ansprechende Zeichnungen: von Essen über Schule, Beruf und Freizeit bis zum Besuch beim Arzt Für Flüchtlinge und Migranten ohne oder mit geringen Kenntnissen des Deutschen, die im Selbststudium, im Kurs oder mit einem Betreuer den deutschen Basiswortschatz nachhaltig lernen möchten Mit dem deutschen Begriff und einer Schreiblinie unter jeder Zeichnung: einfach die Übersetzung in die eigene Muttersprache oder eine Sprache seiner Wahl eintragen oder den deutschen Begriff nachschreiben (schreiben in lateinischer Schrift üben) Effizient und nachhaltig lernen: Mit motivierenden Bildern und Schreiblinien zum Üben macht Deutsch lernen Spaß! Auch für Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger sowie alle ehrenamtlichen Helfer und Betreuer geeignet, die sich für die Sprache(n) der Neuankömmlinge interessieren und die Übersetzung in die Fremdsprache eintragen möchten Vom Marktführer im Bereich Fremdsprachen-Wörterbücher

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Der Roman 'Jugend ohne Gott' von Ödön von Horvá...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 3, , Veranstaltung: Ausbildung nach der LPO II, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der im Schuljahr 2007 / 2008 in einer 10. Klasse durchgeführten Sequenz zu Ödön von Horváths Roman 'Jugend ohne Gott'. Das besondere Interesse soll der Frage gelten, inwiefern Schülern dieser Altersstufe auf dem Weg thematischer Literaturbetrachtung das Verständnis der geschichtlich bedingten Lebenssituation Jugendlicher zur Zeit des Nationalsozialismus, das nicht mehr den Erfahrungen der heutigen Generation entspricht, erleichtert werden kann. Ebenso sollen die entsprechenden literaturdidaktischen beziehungsweise pädagogischen Schwerpunkte dieser Unterrichtseinheit beleuchtet werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot